Bevor die 8 Schülerinnen und Schüler des Projekts „Bodychecks“ auf dem Laufband getestet werden konnten, musste ihr Energiespeicher gefüllt sein. Im Rahmen der Gesundheitstage des 6. Jahrgangs besuchte diese ausgewählte Projektgruppe am Dienstag, 16. 5. 2017, das Herzzentrum. Dort brachte ihnen Herr Dr. Dubowy zunächst bei, warum ein gesundes und energiereiches Frühstück auch vor dem Schulunterricht wichtig ist. Danach konnte die körperliche Fitness aller Kinder auf dem Laufband (bis 21% Steigung!) und mit Lungenfunktionstests - genauso wie bei Handballnationalspielern - getestet werden. Auch EKG- und Ultraschalluntersuchungen ihrer Innenorgane lernten die Projektteilnehmer bei Herrn Dr. Dubowy und seinen beiden unermüdlichen Assistentinnen, Frau Kohlmeier und Frau Wattenberg, kennen.

Wer ist Online?

Aktuell sind 426 Gäste und keine Mitglieder online